Narbensprechstunde - Physiotherapie Weber

Physiotherapie Reinhard Weber
   Krankengymnastik, Massage und mehr
       Gesundheitsdienstleistungen seit 1988

  • Physiotherapie
  • Gesundheitsvorsorge
  • Beratung & Workshops
Direkt zum Seiteninhalt
Narben Sprechstunde
Verletzungen und Operationen hinterlassen Narben, diese können nicht nur ein optischer Makel sein, sondern sie können sich auch störend oder sogar schmerzhaft auf Bewegungsabläufe auswirken.  Für eine optimale Bewegung sollten sich die einzelnen Hautschichten frei verschieben lassen. Jede Narbe, jeder Knochenbruch und jede Prellung kann die Hautverschieblichkeit einschränken. Dadurch können sich - oft unbemerkt - Gangbild und Haltung ungünstig verändern.

Eine Kaiserschnittnarbe kann z.B. Bauch- und/oder Rückenschmerzen verursachen – besonders dann, wenn es zu Verwachsungen gekommen ist. Narben können außerdem den Energiefluss stören, was zu unterschiedlichen Symptomen führen kann, sogar an Körperstellen, wo sie nicht an Ihre Narbe denken.

In meiner Narbensprechstunde höre ich mir ausführlich Ihre Geschichte an und untersuche Ihre Narbe(n) auf Einschränkungen. Je nach Befund zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre Narbe selbst effektiv behandeln können, oder wir vereinbaren weitere Behandlungstermine in meiner Praxis

Je nach dem, wo am Körper sich Ihre störende Narbe befindet, kann es Sinn machen eine Vertrauensperson mitzubringen, die Sie bei der Selbstbehandlung (Narbenmassage) unterstützen kann.

Sie haben keine Narbe, jedoch das Bedürfnis mit einem Experten über Ihren Bewegungsapperat oder individuelle Gesundheitsförderung zu sprechen. Dann buchen Sie noch heute einen Termin für Ihre persönliche Physiosprechstunde.

Narben-/ Physiosprechstunde*  ca. 45 Minuten  55,00 €  
  

Wichtiger Hinweis:
Narben sollte vollständig abgeheilt und mindestens 30 Tage alt sein. Im Zweifel klären Sie bitte mit Ihrem behandelnden Arzt, ob eine physiotherapeutische Behandlung sinnvoll ist.

* Abrechnung nach GebüH - Gebührenliste für Heilpraktiker
Zurück zum Seiteninhalt